REFERENTINNEN
Ingrid Amon

Stimmexpertin

 

Ingrid Amon gilt als profilierteste Stimmexpertin im deutschsprachigen Raum. Sie ist führende Spezialistin für die Stimm-Arbeit mit Grossgruppen.

20 Jahre Erfahrung als Sprecherin und Moderatorin unter anderem beim ORF, und fast 30 Jahre als Trainerin für Sprechtechnik, Rhetorik und Präsentation sprechen für sich. Sie ist Gründerin des Instituts für Sprechtechnik in Wien, Mitglied des Austrian Voice Institute und Präsidentin des Europäischen Netzwerkes der Stimmberufe.

www.iamon.at

Kathrin Hilber

Mediatorin/Coaching

 

Kathrin Hilber arbeitet heute als selbständige Mediatorin und Unternehmensentwicklerin in St.Gallen. Nach ihren Berufsjahren als Primarlehrerin studierte sie an der Universität Zürich Sozialpädagogik und Psychologie. Während 32 Jahren engagierte sie sich in verschiedenen politischen Ämtern, als Kantonsrätin, Fraktionschefin, Nationalrätin und zuletzt während 16 Jahren als Mitglied der Regierung des Kantons St.Gallen, wo sie das Departement des Innern leitete.

www.konsens46.ch

Caroline Magerl-Studer

CEO Mila d’Opiz AG

 

Caroline Magerl-Studer leitet heute das

international tätige Familienunternehmen

Mila d’Opiz AG in dritter Generation.

Das Unternehmen, das in St.Gallen hochstehende kosmetische wie auch pharmazeutische Produkte herstellt, ist nicht nur SQS, sondern auch Swiss Medic zertifiziert. Nach ihrer Erstausbildung zur Primarlehrerin studierte sie an der Universität St.Gallen Wirtschaft. Während mehreren Jahren war sie im Schulbereich tätig, studierte nebenberuflich Psychologie
und machte 
sich mit einem Lernatelier für Hochbegabte selbständig. Im Jahr 2008 kehrte sie ins elterliche Unternehmen zurück.

www.mila-d-opiz.ch

Susanne Morgenthaler

Coach FH und Kommunikationstrainerin

 

Die selbständige Unternehmerin arbeitet

nach einem spannenden beruflichen

Werdegang seit vielen Jahren als Coach

und Kommunikationstrainerin. Im Coaching gibt sie vielen Menschen mehr Sicherheit bei beruflichen und privaten Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Zu ihrer Tätigkeit gehören auch Seminare und Referate zu Themen wie Führung, Kommunikation, Knigge, Körper- und Kleidersprache. Ihre Stärken im Umgang mit Menschen sind Empathie, Wertschätzung und Vertrauen. Mit grosser Passion, Erfahrung und Freude übt sie ihre vielseitigen Tätigkeiten im deutschsprachigen Raum aus.

www.morgenthaler.ch

Gaby Indermaur

 

Alles ausser gewöhnlich – so sind ihre

Reisen nach Afrika. Sie folgt ihrem Herzen

und reist seit Jahren immer wieder auf diesen Kontinent. Über ein Dutzend Länder hat sie erkundet. Unvergessliche Momente hat sie erlebt. «Die Begegnungen mit den Menschen, die genialen Landschaften und dieses besondere, weiche Licht - Afrika ist Magie und fasziniert mich immer wieder aufs Neue».

Durch ihre Reise-, Reportage- und Vortragstätigkeit wurde sie zur Afrikaspezialistin. Aussergewöhnliche Geschichten wird sie erzählen. Reisen Sie mit!

www.toguna.ch

Dr. Anne Bonhoff 
Andreas Hablützel

Optiker

 

THEO – Mehr als eine Brille….

«ein BRAND» «Theo loves you» – ist das Motto einer sehr eigenwilligen Brillenmarke, die seit 1989 mit grossem Erfolg produziert und in alle Länder an aussergewöhnlichen Menschen Anklang findet, die der Mainstream Brille schlichtweg entgehen möchten. Eye-Witness, hinter diesem Namen verbirgt sich eine Kollektion von Theo, die asymmetrisch ist und unfertig erscheint, seit 1995 sehr erfolgreich auf dem Markt und jedes Jahr gibt es in dieser Linie neue Modelle. Ob Modelle in Kunststoff oder Metall, sie alle überzeugen in aussergewöhnlichem Design und in einer breiten Farbenauswahl. Lassen Sie sich überraschen!

www.theo.be, www.habluetzel-optik.ch

KÜNSTLERIN
Yvonne Lenz

 

Nach langjähriger Berufstätigkeit in leitender Stellung in der Nahrungsmittelindustrie

hat sie sich mit gut 60 Jahren aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen um sich ganz ihrer Leidenschaft dem Holz zu widmen.

Bei Streifzügen durch die Natur am Bodensee und in der zweiten Heimat im Unterengadin findet sie das geeignete Fund- und Schwemmholz für ihre Werke. Mit Schnitzbeitel, Klöppel und aufwendigem Schleifen entstehen daraus lebendige Holzskulpturen. Nach Möglichkeit geht sie der bereits vorgegebenen Form nach und daraus entstehen Engel, Tiere, Torsos, Fabelwesen usw.

www.yl-skulpturen.ch

© kmu frauen st.gallen

Hauptsponsoren / Partner Forum 17

Goldsponsoren

Online-Sponsor